So, 05.12.21, 16 Uhr | Heubühne Bienzgut | Lesung mit Stefanie und Hannah-Lynn Grob

Sie sind die Schriftstellerinnen-Dynastie der Stunde: Die Tochter ist die jüngste Autorin der Schweiz, die Mutter prägt den Literatur-Betrieb seit Jahren mit. Im Bienzgut liest Hannah-Lynn aus ihrer Fantasy-Geschichte «Über den Sternen», die spannend ist und
lustig und wortspielerisch. Sie schrieb dieses Buch als 9- und später 10-jährige Schülerin und gewann damit eine Ausschreibung.

Stefanie Grob kennen einige aus der Satiresendung «Zytlupe»
auf SRF 1. Auch sie hat schon Preise erhalten (z.B. den Literaturpreis der Stadt Zürich) und wird an diesem Dezembersonntag Texte für Kinder und Erwachsene im Gepäck haben.

Im Anschluss an die Lesung wird von westkreis6 ein Apéro offeriert.

Für Mitglieder von westkreis6 ist der Anlass kostenlos, Nichtmitglieder zahlen 15.–

Platzreservation per Mail an: info@westkreis6.ch

Wann: Sonntag, 5. Dezember 2021, 16 Uhr
Wo: Bienzgut, Heubühne, Bernstrasse 77, Bümpliz